King News gewinnt Schülerzeitungspreis in München

Beim begehrten Schülerzeitungspreis "Die Raute" erhielt unsere Schülerzeitung King News für die aktuelle Ausgabe zum Thema "Handy" eine Auszeichnung. Am 6. November reisten die vier Redakteure Jonas Weber, Kay-Fabian Wolf, Thomas Slezak und Florian Dusch, sowie Frau Müller und Frau Kohlmann nach München, um bei der offiziellen Preisverleihung teilzunehmen. Rund 200 Schülerzeitungen hatten sich am Wettbewerb der Hanns Seidel Stiftung in München beteiligt.

Unter den Förderschulen gewann King News in der Kategorie "Informationsvielfalt".

Besonders gelobt wurde, dass wir neben Berichten aus der Schule besonders viele Themen ansprechen, die die Schüler interessieren und dass wir das Schwerpunktthema "Handy" aus sehr vielen verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Außerdem gefiel der Jury unsere Fotostory zum Schwerpunktthema gut.

Vom bayrischen Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle erhielten wir eine Urkunde, eine Trophäe sowie ein Preisgeld von 300€.

Extra für uns kam auch Königsbrunns 2. Bürgermeisterin Frau Jaser zur Preisverleihung. Das war eine ganz besondere Ehre und Wertschätzung für unsere Schule.

Das sind die Zeitungsmacher von morgen
Zeitungsartikel über den Schülerzeitungspreis in der Schwabmünchner Allgemeinen vom 30.11.17
Artikel King News.pdf
PDF-Dokument [496.1 KB]

Kunst mit Naturmaterialien

Im Pausenhof in Lagerlechfeld steht seit kurzer Zeit ein übergroßer Webrahmen aus Haselnusszweigen. Einige Kinder der 2. Klasse spannten Schnüre in den Rahmen und webten mit Zweigen, Halmen, Blüten und Gräsern einen dichten Teppich darin.

Herbst, Herbst... Herbstmännchen leuchten in den Klassen 2a, Za und PZ.

Steckstühle - ein Projekt mit Thomas Hillebrand

Kreatives Arbeiten mit Holz und Kindern ist ein Arbeitsfeld von Thomas Hillebrand. Er betreibt seit einigen Jahren die „Kreativwerkstatt“ in Königsbrunn.

An unserer Schule fertigte er mit Schülern der 8. Klasse Steckstühle an, die im Rahmen des Unterrichtes  der Berufs- und Lebensorientierung, im Bereich Werken, entstanden. Der Stuhl, bei dem die Sitzfläche in der Rückenlehne eingesteckt wird ähnelt aufgebaut einem Strandstuhl, oder kann platzsparend ineinander geschoben verstaut werden. Als Material verwendeten wir alte Lattenroste, deren Latten als Sitzflächen verarbeitet wurden.

Genaues messen, sägen, feilen und schleifen waren Inhalte in der Entstehung des Stuhles, ebenso wie der sichere Umgang mit der Ständerbohrmaschine und dem Akkuschrauber. Mit viel Ausdauer und Begeisterung arbeiteten die Schüler an ihrem Stuhl, dessen Lehne mit einem individuellen Logo gestaltet wurde. Es war ein tolles Projekt, das uns viel Spaß bereitet hat.

Bustraining in Lagerlechfeld

Zu Schuljahresbeginn fand für alle Grundschüler in Lagerlechfeld am 15.09. und am 25.09. in Königsbrunn wieder ein Schulbustraining statt. Ein Polizist hat mit den Kindern besprochen, wie das Einsteigen in den Bus am besten klappt und wie sie sich im Bus verhalten sollen; was ein toter Winkel ist und was passiert, wenn der Bus scharf bremsen muss.

Herzlichen Dank an die Polizisten Miller (aus Schwabmünchen) und Schur (aus Bobingen)!

 

Christophorus-Schule
Karwendelstr. 12
86343 Königsbrunn

 

Telefon

08231/86017


Unsere Sekretariatszeiten

Montag bis Donnerstag:

7.00 Uhr - 15.00 Uhr

 

Freitag:

7.00 Uhr - 13.00 Uhr

 


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular

 

Wichtige Termine

 

23.01.18, 19 Uhr

Infoabend Einschulung

 

-> alle Termine, schulfreien Tage und Ferienzeiten finden Sie ab sofort im Kalender

 

 

     

 

Die Sponsoren

der Christophorus-Schule

 

 

Informationsangebot des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst